Update: Trinkwasserversorgung

18. August 2021 : Abkochen des Trinkwassers kann beendet werden!
Wasser.jpg

Da sich die Werte der Coliformen Bakterien stabilisiert haben hat das Gesundheitsamt Straubing die Freigabe erteilt, dass das Trinkwasser nicht mehr abgekocht werden muss.

Aktuell wird die Gemeinde mit nur einer Kammer am Hochbehälter von Waldwasser versorgt, denn eine genaue Ursache für die ständige Verunreinigung in der belasteten Kammer konnte noch nicht genau lokalisiert werden. Die Arbeiten von Waldwasser werden fortgeführt; eine Renovierung bzw. Erneuerung des Hochbehälters wird ggf. erforderlich sein.

Bitte beachten Sie auch die Veröffentlichungen und Aktualisierungen auf der Homepage der Gemeinde Perasdorf: https://www.perasdorf.de/aktuelles und auf der Gemeinde-App.