Ausgabe FFP 2 Masken

21. Januar 2021 : Für pflegende Angehörige und alle Haushalte in Perasdorf

Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen von zu Hause lebenden pflegebedürftigen Menschen FFP 2- Masken kostenfrei zur Verfügung.

Ausgegeben werden jeweils drei Stück FFP 2-Masken an die Hauptpflegeperson, wenn die pflegebedürftige Person ihren Wohnsitz in Perasdorf hat.  Als Nachweis der Bezugsberechtigung ist das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen mitzubringen.

Ausgabe für alle Haushalte

Für die Gemeinde Perasdorf werden zwei Stück FFP2-Masken (unentgeltlich) von der Perasdorfer Landjugend direkt an die Haushalte verteilt.

Die FFP2-Masken für die pflegenden Angehörigen, die in der Gemeinde Perasdorf ihren Wohnsitz haben, werden ab Montag, 25. Januar 2021 auf der Rückseite des Rathauses (Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzach – Erdgeschoß – Bürgerbüro (Zehentweg) zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle, d.h. von:

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie

Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr


Bei der Abholung ist eine Schutzmaske zu tragen. Rückfragen sind telefonisch beim Bürgerbüro der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzach unter 09962 – 94 02 34 oder per Mail unter buergerbuero@vgem-schwarzach.bayern.de möglich.