Herzlich Willkommen in Perasdorf

 

Achtung: Vogelgrippe im Landkreis Straubing-Bogen

>>öffentliche Bekanntmachungen


 

Breitband Perasdorf

 F├Ârderbescheid Schuster

Bürgermeister Thomas Schuster freut sich über den Zuwendungsbescheid der Regierung von Niederbayern zur Förderung des Aufbaus eines Hochgeschwindigkeitsnetzes in der Gemeinde Perasdorf in Höhe von 350.622 €. Damit kann nun auch die Gemeinde Perasdorf den Breitbandausbau realisieren und ist damit auf dem besten Weg zur „digitalen Autobahn“ – so der Minister, der das schnelle Internet als Grundstein für einen erfolgreichen ländlichen Raum bezeichnet.
Am Dienstag, 01. Dezember 2015 erhielten insgesamt 10 Kommunen aus dem Landkreis Straubing-Bogen und insgesamt 52 niederbayerische Gemeinden von Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder einen  Förderbescheid über insgesamt 19,8 Millionen Euro Förderung.  Die Gemeinde Perasdorf erhält eine Förderhöhe von 80 %. Zusätzlich beteiligt sich auch der Landkreis mit einer Projektförderung von 6,5 %  der staatlichen Fördermittel.


 

6. Juli 2015 Perasdorf unterstützt das Figurenspiel:

Wie lang klappert die Mühle noch? Landratsamt verlangt teure Genehmigung für Figurenspiel

M├╝hle Bild 2 
(Bild: Quelle idowa.de)

Seit mehr als 50 Jahren hüpfen, tanzen und drehen sich die Figuren der "Zwergerlmühle", angetrieben durch das Wasser des Mühlbogenbachs, in der Gemeinde Perasdorf an der Staatsstraße und erheitern Besucher von weit her. Doch 2011 kam der Bescheid vom Landratsamt: Das Wassernutzungsrecht sei nie genehmigt worden; das müsse nun nachgeholt werden. Und das zu beantragen koste zu viel Geld, sagt die Betreiberin Sieglinde Ettl. Sie sieht ihre Wasserspiele in Gefahr...
hier gehts zum Vollständigen Bericht von idowa.de
http://www.idowa.de/region/artikel/2015/07/06/noch-klappert-die-muehle-landratsamt-verlangt-fuer-das-figurenspiel-die-beantragung-des-wassernutzungsrechts.html

 


 

Banner Perasdorf

Der Landkreis Straubing-Bogen
Gemeinde Perasdorf, da geht was....

Der neue Landkreisfilm